Referat Freizeit und Kultur



Das Referat für Freizeit und Kultur, kurz FuK, stellt definitiv eines der aufwendigsten, aber auch gleichzeitig amüsantesten und spannendsten Referate der AStA dar.
Das Freizeit- und Kulturreferat arbeitet Projektorientiert im Bereich der vielfältigen Bereicherung des studentischen Lebens neben Vorlesungen, Hausarbeiten und Laboren.
In ständiger Absprache mit dem PR- und Technik-Referat sowie dem AStA-Vorstand organisiert das Freizeit und Kultur-Referat unter anderem Studenten-Partys, Kneipentouren, Freizeitevents, Musical- oder Museumsbesuche , Fahrten zu Weihnachtsmärkten und vieles mehr.
Unsere Mitglieder haben die Möglichkeit, sich in diversen Aufgabenbereichen zu betätigen, da die Organisation solcher Veranstaltungen durch vielfältige Aufgaben begleitet wird.
So ist es jedem FuK-Mitglied möglich sich in seinen persönlichen Interessen und Vorlieben zu verwirklichen. Angefangen bei der Leidenschaft für Dekorationen oder digitales Design über die Korrespondenz mit Veranstaltern bis hin zu kaufmännischen Interessen im Bereich Einkauf, für jeden ist etwas geboten.
Bei Interesse einfach die Referatsleiter ansprechen, die erzählen dann gerne noch mehr aus erster Hand!

Referatsleitung:
   

Berit Garske

Berit Garske

   

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Free Joomla! templates by Engine Templates